gutes essen für immer

Orange Tofu

Zutaten

  • 1 Block Tofu
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 cm grosses Stück Ingwer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Chili (optional)
  • 1 Orange
  • 1 EL Shaoxing Wein (oder anderer Reiswein wie Mirin, oder Weisswein)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Beliebiger Essig
  • 1 EL Zucker
  • Maizena
  • Sesamsamen

Zubereitung

  • Tofu in mundgerechte Stücke schneiden oder reissen
  • In einer Schüssel die Tofu Stücke mit 1-2 TL Maizena und 1 TL Öl vermischen, sodass alle Tofu Stücke damit überzogen sind
  • Tofu in Öl anbraten bis leicht goldbraun und knusprig; aus der Pfanne entfernen und zur Seite legen
  • 2-3 Scheiben von der Orange abschneiden und in der selben Pfanne im Öl anbraten bis karamellisiert; aus der Pfanne entfernen und ebenfalls zur Seite legen
  • Vom Rest der Orange die Schale abreiben, sodass ca. 1 TL Orangenschale entsteht und dann die Orange auspressen
  • Knoblauch, Ingwer, Chili und weisser Teil der Frühlingszwiebel fein hacken und für 30 Sekunden in Öl in derselben Pfanne heiss anbraten
  • Shaoxing Wein, der gepresste Orangensaft, Sojasauce, Essig, Zucker und Orangenschale dazugeben
  • Von den karamellisierten Orangen die Schale grob entfernen, den Reist fein hacken und ebenfalls dazugeben
  • Ca. 5 Minuten auf mittlerer – hoher Stufe köcheln lassen
  • 1 TL Maizena mit derselben Menge Wasser vermischen
  • Dazugeben und gut verrühren, sodass eine sämige Konsistenz entsteht
  • Tofu wiederdazugeben
  • Auf Teller servieren und mit grünem Teil der Frühlingszwiebel und Sesamsamen garnieren
  • Perfekt mit Reis